Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e. V.

Broschüre "Von der Dampfbahn zur City-Bahn"

Die Bahnstrecken Stollberg (Zwönitz) - Chemnitz und Stollberg - St. Egidien

Zum virtuellen Durchblättern einiger Beispielseiten bitte auf das abgebildete Broschürencover klicken

Broschüre Von der Dampfbahn zur City-Bahn  
Diese Broschüre des Autors Jürgen Viehweger setzt sich intensiv mit der Historie und der Gegenwart der Eisenbahnstrecken Chemnitz - Stollberg (Erzgeb) und St. Egidien - Stollberg (Erzgeb) auseinander. Die bahnamtlich als StE-Linie (für Stollberg - Egidien) bezeichnete Strecke St. Egidien - Stollberg wurde in den Jahren 1878/79 eröffnet und diente vor allem der Erschließung des damals prosperierenden Oelsnitz/Lugauer-Steinkohlenreviers. Die Eröffnung der Strecke Chemnitz - Stollberg erfolgte 1895. Diese Relation war ein Teil der bahnamtlich als ZC- bzw. später als ZCS-Linie bezeichneten Strecke Zwönitz - Stollberg - Chemnitz Süd.

Beide Strecken werden noch heute betrieben, wurden aber zu Beginn der 2000er Jahre umfassend saniert, für eine Streckengeschwindigkeit bis 80 km/h ertüchtigt und dabei massiv umgestaltet. Im Falle der Strecke Chemnitz - Stollberg erfolgten diese Maßnahmen im Rahmen des sog. Chemnitzer Modells. Seit 2002 bzw. 2003 werden beide Linie von der 1997 gegründeten City-Bahn Chemnitz betrieben. Die Strecke Chemnitz - Stollberg ist heute elektifiziert, die Strecke St. Egidien - Stollberg wird mit modernen Dieseltriebwagen befahren.

Die vorliegende Broschüre zeichnet den Werdegang und Wandel der beiden thematisierten Eisenbahnstrecken in eindrucksvoller Art und Weise nach. Die Publikation zeigt sowohl die klassische Epoche der Strecken Chemnitz - Stollberg und St. Egidien - Stollberg vor dem Jahr 2000 auf, gleichwohl beschreibt sie detailliert den Umbau beider Strecken zur heutigen City-Bahn im 21. Jahrhundert. Wer an sächsischer Eisenbahnstreckengeschichte interessiert ist, für den oder die stellt diese Broschüre zweifelsohne eine große Bereicherung dar.


Die Broschüre "Von der Dampfbahn zur City-Bahn: Die Bahnstrecken Stollberg (Zwönitz) - Chemnitz und Stollberg - St. Egidien" wurde im Jahr 2013 von der Privatperson Volker Jacobi herausgegeben. Die Publikation umfasst 72 Seiten, 107 Farb- und 28 S/W-Fotos sowie 9 Grafiken, hat DIN A4-Format und ist mit einer Rückstichklammerung versehen. Das versandkostenrelevante Gewicht der Broschüre beträgt 395 Gramm.

Der Preis beträgt 14,90 Euro brutto, d.h. inkl. 7 % MwSt (Nettopreis 13,93 € zzgl. 7 % MwSt = 0,97 €), zzgl. Versandkosten. Der Versand der Broschüre erfolgt gegen Rechnung, Zahlung per Überweisung, Zahlungsfrist 2 Wochen (14 Tage).



Insofern Sie uns eine Bestellung über die auf dieser Webseite vorgestellte Publikation per E-Mail, per Postbrief oder Postkarte, per Fax oder telefonisch übermitteln, haben wir davon auszugehen, dass Sie mit unserer Widerrufsbelehrung, unseren Hinweisen zum Thema Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), mit unseren Regelungen zum Thema Versandkosten sowie mit unserer Datenschutzerklärung, dort insbesondere mit dem Abschnitt 2, einverstanden sind.


Die Bestellmöglichkeiten sind:

per E-Mail: bestellung@fhwe.de

per Post: FHWE e.V.
                 Ottostraße 14
                 D-09113 Chemnitz



Die Erlöse aller über den FHWE bestellten Publikationen unterstützen die Arbeiten des FHWE!

FHWE-Publikationen